logo bezirksverband
Besucher:
Online:
6
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
95.229
Besucher pro Tag: Ø
30
Zählung seit:
 10.04.2010

"Rhöniversum" für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgezeichnet

29.11.2017 - 12:00:00

"Rhöniversum" für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgezeichnet

In Berlin fand vom 27. bis zum 28. November 2017 zum 2. Mal der bundesweite Agendakongress statt. Veranstalter war das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).  Das Ergebnis des letztjährigen Kongresses war die gemeinsame Ausarbeitung eines Nationalen Aktionsplans, der im Juni 2017 verabschiedet wurde und dieses Jahr im Zentrum des Agendakongresses mit dem Motto "In Aktion" stand.

In diesem Jahr zeichneten das BMBF und die Deutsche UNESCO Kommission  28 Netzwerke, 6 Kommunen und 29 Lernorte für ihr vorbildhaftes BNE-Engagement aus, darunter das „Rhöniversum“ mit seinen Häusern Schullandheim Bauersberg, Schullandheim Thüringer Hütte und Umweltbildungsstätte Oberelsbach. Diese Auszeichnung gibt es für den vorbildhaften Beitrag zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms.

In zahlreichen Workshops tauschten sich Akteure der deutschen BNE-Landschaft an beiden Tagen aus, wie sie den Nationalen Aktionsplan BNE mit Leben füllen wollen. Jugendliche berichteten auf der Bühne, welche Ideen sie für gelungene BNE in Deutschland haben.

Nähere Informationen:

www.bne-portal.de/de/nationaler-aktionsplan/der-weg-zum-nationalen-aktionsplan

www.bne-portal.de/de/bundesweit/agendakongress/agendakongress-2017

Das „Rhöniversum“ ist Lernort mit Auszeichnung 2017/18.
Über die Auszeichnung freuen sich Birgit Erb (Bgm. Oberelsbach,2.v.l.), Bernd Fischer (Geschäftsführer Umweltbildungsstätte Oberelsbach, 4.v.l.), Joachim Schneider (päd. Betreuer Oberelsbach, dahinter), Dr. Andrea Schmidt (päd. Leiterin SLH Bauersberg, vorne rechts), Prof. Dr. Verena Metze-Mangold (Präs. Deutsche UNESCO-Kommission, ganz rechts)

Allen Grund zur Freude haben Dr. Andrea Schmidt (SLH Bauersberg) und Jochen Heilmann (Vors. SWU): Nachdem im Juni 2017 das SLH Bauersberg vom Netzwerk Umweltbildung. Bayern zertifiziert wurde, folgte im November 2017 die Auszeichnung für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Zurück