logo bezirksverband
Besucher:
Online:
6
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
95.229
Besucher pro Tag: Ø
30
Zählung seit:
 10.04.2010

80.881 Euro für Schullandheime gesammelt

19.03.2012 - 12:00:00

80.881 Euro für Schullandheime gesammelt

Regierungspräsident ehrt Schüler, die besonders fleißig Spenden zusammengetragen haben

Auch 2011 wieder haben Kinder und Jugendliche fleißig für die Verbesserung von Schullandheimen in der Region gesammelt. Dabei kamen in Unterfranken 80.881,23 Euro zusammen.

Diese werden laut einer Pressemitteilung der Regierung Unterfrankens für verschiedene Reparaturen und Anschaffungen eingesetzt. Gekauft wird zum Beispiel eine Jakobs- und Himmelsleiter, ein Monkeybaum zum Klettern sowie neue Auf- und Abstiegshilfen für den TeamPark Hobbach. Das Schullandheim Bauersberg erhält neue GPS-Geräte und Schneeschuhe und wird teilweise grundrenoviert.

Insgesamt beteiligten sich 44,5 Prozent aller unterfränkischen Schulen an der Spendensammlung. Für das lobenswerte Engagement der Lehrer und Schüler, deren Angehörigen und aller anderen Spender wurden sie nun von Regierungspräsident Paul Beinhofer geehrt. Er betonte bei einer kleinen Feier in der Main-Limes-Realschule in Obernburg (Lkr. Miltenberg) die Nachhaltigkeit und den Realitätsbezug beim Lernen in Schullandheimen.

In der Kategorie der Grundschulen trugen die Schüler der Theresia-Gerhardinger-Volksschule Grafenrheinfeld das meiste Geld zusammen. Als zweitbeste ging die Volksschule Himmelstadt hervor, drittbeste war die Volksschule Randersacker.

Das beste Ergebnis unter den Realschulen erzielte die Ludwig-Derleth-Realschule Gerolzhofen. Die Schüler des Friedrich-List-Gymnasiums Gemünden waren auf dem ersten Platz in ihrer Schulart. Sammlungsbeste Förderschule war die Carl-Sonnenschein-Schule Schweinfurt.

Quelle:
Mainpost
Ausgabe vom 19.03.2012

Ehrung fleißiger Sammler: Grundschüler aus Himmelstadt mit dem ersten Vorsitzenden des Schullandheimwerks Unterfranken, Matthias Galmbacher (links) und Regierungspräsident Paul Beinhofer (rechts).

Zurück