Natur - Erlebnis - Gemeinschaft

Bei der Durchführung der Veranstaltungen mit Ihren Schülerinnen und Schülern bringen wir vor allem folgende didaktische Grundprinzipien ein:

  • Selbsttätigkeit und Selbstorganisation der SchülerInnen
  • Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten
  • Häufige Freilandarbeit und direkter Kontakt mit dem Lebendigen
  • Kooperations- und Kommunikationsorientierung
  • Ganzheitlichkeit des Lernens
  • Praxisorientierung des Lernens
  • Methodenvielfalt
  • Freiwilligkeit

Das Schullandheim Hobbach hat im Bereich Natur - Erlebnis - Gemeinschaft seinen inhaltlichen Themenschwerpunkt. Ausgearbeitete und erprobte Konzepte sowie vorhandene Materialien und Seminarräume unterstützen Sie beim projektorientierten und fächerübergreifenden Arbeiten. Die Mitarbeiter des Schullandheimes bieten Ihnen die Durchführung von ausgearbeiteten Modellbausteinen zu natur-, umwelt- und erlebnispädagogischen Themen an. Dabei stehen folgende Ziele im Mittelpunkt der Arbeit:

  • Förderung von biologischen Grundeinsichten
  • Förderung ökologisch-naturwissenschaftlichen Denkens
  • Achtung vor jeder Form des Lebens
  • Wertebildung
  • Vermittlung von Freude für die Vielseitigkeit der Natur
  • Förderung des Verständnisses des Nachhaltigkeitskonzeptes
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen
  • Förderung des sozialen Miteinanders
  • Teamarbeit und Teamentwicklung