Die Elemente im TeamPark

Im TeamPark unterscheiden wir zwei Bereiche.

Den Hochseil- und den TeamPower-Bereich.

Im Hochseilgarten geht es auf Höhen zwischen 6 m und 20 m darum, unterschiedlich schwierige Stationen zu bewältigen. Dazu braucht man Vertrauen in das Sicherungsteam am Boden und ganz schön viel Mut.


Beim TeamPower dagegen heißt es „Gemeinsam stark sein“. Bei diesem Gruppentraining geht es um Teambildung und Teamentwicklung. Die Teilnehmer bekommen Aufgaben gestellt, die nur gemeinsam durch Kommunikation und Kooperation gelöst werden können. Neben Problemlösungsaufgaben auf fest installierten TeamPowerelementen gehören dazu auch kooperative Abenteuerspiele.

Die beiden Bereiche werden miteinander kombiniert. Es ist aber auch eine alleinige Nutzung des TeamPowerbereichs möglich.

Die Elemente im TeamPark

Zurück